Es sind 7 User im Chat:
@Kleiner_cologne
@leo
@Lycaon
%|Traumbot
+lilchris
Froschi
Silv
Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL | Diaperlover | Zum ersten mal Windeln (Probleme beim pinkeln)
Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Nach oben springen
 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender

Anzeigen
» Amazon.de
» Amazon Prime
» Shop-Apotheke.com
» Spenden
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL » Forenübersicht » Diaperlover » Zum ersten mal Windeln (Probleme beim pinkeln) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zum ersten mal Windeln (Probleme beim pinkeln)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
littleben
Grünschnabel


Beiträge: 1
Wohnort: Oberbayern

Zum ersten mal Windeln (Probleme beim pinkeln) Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen
Ich habe mir jetzt zum ersten Mal Windeln besorgt und diese natürlich gleich ausprobiert.
Das "Problem" das ich habe ist folgendes: Natürlich möchte ich die Windeln auch benutzen und nicht nur tragen (vorerst Mal aber nur für das kleine Geschäft).
Ich hab mich in den letzten etwa 35 Jahren aber scheinbar so daran gewöhnt, auf die Toilette zu gehen, dass es mir schwer fällt, woanders als in die Toilette zu machen.
Ich bin bewusst nicht auf der Toilette gewesen, bevor ich die Windel angelegt habe und habe auch schon den ganzen Tag bewusst viel getrunken. Zuletzt musste ich auch wirklich dringend pinkeln; Meine Blase war komplett voll.
Aber irgendwie ging es nicht, bzw. kaum. Ich hatte sogar etwas schmerzen dabei.

Kennt dieses Problem von euch auch wer? Wie habt ihr das gemacht, dass ihr euch quasi wieder daran gewöhnt habt, in die Windel zu machen?
Ich würde gerne eine volle Ladung in die Windel pinkeln und hoffe, dass mir von euch wer Tipps dazu geben kann.
Danke schonmal
17.02.2021 16:45 littleben ist offline E-Mail an littleben senden Beiträge von littleben suchen Nehme littleben in Deine Freundesliste auf
colognefire
Kleiner Drache Tabaluga...


images/avatars/avatar-5.gif

Beiträge: 923
Wohnort: Köln

RE: Zum ersten mal Windeln (Probleme beim pinkeln) Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Hallo littleben,

Du musst versuchen der Windel zu vertrauen, natürlich vorausgesetzt, dass diese auch eine hohe Saugkraft hat.

Versuch Dich mal mit Windel auf die Toilette zu setzen, oder in die Badewanne oder Dusche zu stellen, da fällt es Dir bestimmt leichter, weil selbst wenn dann die Windel versagt, macht es nicht so viel aus, dann kannst es einfach wegspülen.

So lange einhalten, bis es wehtut solltest Du aber nicht, das kann gefährlich werden.

__________________
Auf Windelsehen!
colognefire
Kleines Babydrachi

"There's a great big beautiful tomorrow, shining at the end of every day.
There's a great big beautiful tomorrow, and tomorrow is just a dream away."
(Sherman Brothers, 1964)

Meine Amazon Wunschlisten:
Allgemein | Bettnässen | Little | Windeln | Schwimmflügel

17.02.2021 20:18 colognefire ist offline E-Mail an colognefire senden Beiträge von colognefire suchen Nehme colognefire in Deine Freundesliste auf
Schese9966
Gut middle Girl


Beiträge: 340
Wohnort: Schweiz

RE: Zum ersten mal Windeln (Probleme beim pinkeln) Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Beim Pinkeln kann ich dir nicht helfen, aber Du wirst dich schon daran gewöhnen beim Einnässen. Ich wurde unfreiwillig Inkontinet, trotzdem hatte ich am Anfang Mühe beim Einnässen in die Windel weil mein Unterbewusstsein es nicht zuliess. Eigentlich wollte ich nicht Einnässen trotzdem lief es von selbst und ich verkrampfte mich so sehr, dass ich Schmerzen bekam im Unterleib. Heute merke ich nichts mehr von dem was gerade passiert.
Lg Schese

__________________
Die Windel unter dem Röcklein, bemerkt kein Mädchen und kein Böcklein.
18.02.2021 19:12 Schese9966 ist offline E-Mail an Schese9966 senden Beiträge von Schese9966 suchen Nehme Schese9966 in Deine Freundesliste auf
Wifo
Jungspund


Beiträge: 17

RE: Zum ersten mal Windeln (Probleme beim pinkeln) Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Du brauchst Vertrauen in deine Windel und du musst dein Unterbewusstes versuchen zu unterdrücken das geht nich sofort beim ersten mal , unterbewusst will der Körper nicht in die Hose pinkeln Schutz für die Nacht aber da musst du an Dir Mental Üben wie dem tipp von colognefire geschrieben, aber schmerz ist kein guter Lehrer , Übung macht nasse Windel und ist Schmerzfrei. smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wifo: 20.02.2021 17:27.

20.02.2021 17:26 Wifo ist offline Beiträge von Wifo suchen Nehme Wifo in Deine Freundesliste auf
Windelwien
Grünschnabel


Beiträge: 1
Wohnort: Wien

RE: Zum ersten mal Windeln (Probleme beim pinkeln) Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Ich denke das es den meisten so ergeht wie du geschrieben hast,

Wie Colognefire geschrieben hat das auf die Toiette setzen ist ein guter Anfang da es ja gewöhnt bist dort "loszulassen".

Ich würde gar nicht extra viel trinken, damit erzeugst du nur die Schmerzen wenn es nicht geht. Aus Erfahrung kann ich dir sagen das es einfacher ist immer wenn man Druck verspürt einfach loszulassen, dann kann auch die Windel viel besser etwas aufnehmen. Immer ein wenig dann kannst du dich auch daran gewöhnen.

Ich trage Windeln auch nicht 24/7 und wenn ich nach einer Windelauszeit wieder eine anhabe kann ich auch nicht auf Befehl es einfach laufen lassen. Aber mit der Zeit geht es dann wieder einfacher zu vertrauen das da was zwischen den Beinen ist das das auffängt.

Bei mir ging es am Anfang nur im stehen, jetzt auch schon im Bett in der Nacht bewusst.
Ich kann mich auch noch an mein erstes Mal in der Öffentlichkeit erinnern, da hatte ich dann keine Wahl :-). Nachdem ich es gewohnt bin geht es jetzt schon fast in jeder Lage.

Las dir einfach Zeit, niemand drängt dich. Umso schöner ist dann das Gefühl.
20.02.2021 19:28 Windelwien ist offline Beiträge von Windelwien suchen Nehme Windelwien in Deine Freundesliste auf
wisa
Tripel-As


Beiträge: 238
Wohnort: St. Gallen

Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

hallo littleben
Ja, ich kann mich den vorrednern grossteils anschliessen. Anfangs ist es eine bewusste Übung, die Windel einzunässen. Aufs Klo sitzen dabei ist wohl eine erste gute Übung. Und dann merkst du, wie angenehm es ist es zu merken, wie die Windeln leicht feucht und dann nass wird. Immer wieder üben. Und wie von Windelwien gesagt geht es auch mir so, dass ich keinen allzu grossen Druck auf der Blase brauche, um einzunässen. Immer mal wieder etwas ist auch besser für die Aufnahmefähigkeit der Windel. Und bei zu grossem Druck kann ich heute noch nicht einfach in die Windel laufen lassen. Übung macht den Meister! Viel Spass und Erfolg.
gruss
wisa

__________________
Windeln und Gummihosen sind zweckmässig und angenehm.
22.02.2021 09:28 wisa ist offline E-Mail an wisa senden Beiträge von wisa suchen Nehme wisa in Deine Freundesliste auf
Bruno
Jungspund


Beiträge: 14
Wohnort: München

Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen

Zeit lassen , nichts mit gewalt wollen , Sich selber ablenken
Ich habe gerade das Problem das es im Liegen nicht geht , hab festgestellt das wenn ich es unbedingt will gar nix mehr geht sobald ich am handy spiele merk ich das es anfängt
Lass dir zeit
Kannst dich auch mal ohne Windel in die dusche stellen und es bewusst laufen lassen , dabei unterbrechen und wieder laufen lassen.

__________________
Bitte nicht auf Rechtschreibfehler hinweisen , mein Hirn kommt mit meiner Tippgeschwindigkeit einfach nicht klar :-)
03.03.2021 22:19 Bruno ist offline Beiträge von Bruno suchen Nehme Bruno in Deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Windeln auf der Arbeit (Forum: Diaperlover)   24.01.2019 18:50 von Rike   19.242 70   Gestern, 06:52 von Schese9966  
Booster Windeln (Forum: Adult Baby)   31.03.2021 22:03 von Anna22221   192 0   31.03.2021 22:03 von Anna22221  
4 Dateianhänge enthalten Lieblingswindeln? (Forum: Adult Baby)   03.10.2019 12:53 von SharkyBaby   8.493 43   30.03.2021 22:15 von Mickdl  
365/24/7 Windeln tragen (Forum: Diaperlover)   23.01.2021 12:54 von Anna22221   1.151 15   09.03.2021 10:20 von Bruno  
Windeln im Winter (Forum: Diaperlover)   13.01.2021 13:47 von wisa   1.248 18   05.03.2021 19:54 von abribub69  

Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL » Forenübersicht » Diaperlover » Zum ersten mal Windeln (Probleme beim pinkeln)

Views heute: 13.361 | Views gestern: 22.968 | Views gesamt: 55.029.245


Impressum

Hier findest Du ein Windelforum mit vielen Infos zum Thema Adult Baby (AB), Diaper Lover (DL), Erwachsene Babys, Windeln und Schnuller für Erwachsene. Aber auch Adult Child und Babyfurs kommen hier nicht zu knapp. Natürlich gibt es hier in diesem Forum auch einen Chat um sich mit vielen Leuten zu unterhalten und/oder Tipps damit Ihr günstig Windeln kaufen könnt. Es gibt auch einen Bereich für Strampler und Onesies für Erwachsene. Auch über Latzhosen für Erwachsene und Kinder darf gesprochen werden.
Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH