Es sind 4 User im Chat:
@Kleiner_cologne
%|Traumbot
+lilchris
Froschi
Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL | Suchergebnis
Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Nach oben springen
 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender

Anzeigen
» Amazon.de
» Amazon Prime
» Shop-Apotheke.com
» Spenden
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 600 Treffern Seiten (30): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Aufgewacht im nassen Bett
colognefire

Antworten: 10
Hits: 789
Gestern, 19:46 Forum: Allgemein


Die Blase produziert ja keinen Urin, sondern die Nieren Augenzwinkern
Thema: Aufgewacht im nassen Bett
colognefire

Antworten: 10
Hits: 789
Gestern, 10:09 Forum: Allgemein


Faszinierend wie viele in der Nacht einkoten, obwohl das afaik gar nicht möglich ist, da die Darmbewegungen in der Nacht runter gefahren werden.
Thema: Amazon Prime Day am 21. und 22. Juni 2021 (Werbung)
colognefire

Antworten: 0
Hits: 110
Amazon Prime Day am 21. und 22. Juni 2021 (Werbung) 11.06.2021 01:00 Forum: Wichtiges&Aktuelles


Liebe User!

Am 21. und 22. Juni 2021, ist wieder Prime Day bei Amazon (Werbelink), das heißt an diesen beiden Tagen gibt es wieder super Schnäppchen exklusive für Amazon Prime Mitglieder.

Die Schnäppchen erstrecken sich über alle Kategorien also auch über Sachen wie (Stoff)Windeln, Onsies, Bodys, Schnuller und Fläschchen etc. Die Schnäppchen werden über 2 Tage nach und nach freigeschaltet, einige Sachen kann man auch "reservieren" und bekommt dann das Schnäppchen wenn es freigeschaltet wird.

Amazon Prime bietet einen kostenlosen Probemonat an, welcher trotz dass er kostenlos ist, voll vergütet wird (das heißt, dass wir trotzdem eine kleine Provision erhalten)

Wenn Ihr noch kein Amazon Prime Mitglied seid, meldet Euch über folgenden Werbelink an:
https://amzn.to/3whKYd4

Nach dem Probemonat kostet Amazon Prime wahlweise 7,99 Euro im Monat oder 69 Euro im Jahr (kann sein, dass sich der Preis von Land zu Land unterscheidet), dafür erhaltet Ihr die Folgenden Dinge (direkt von der Amazon-Webseite):

  • Kostenloser Premiumversand für Millionen von Artikeln
  • Unbegrenztes Streaming von Filmen und Serienepisoden
  • Zugriff auf eine wechselnde Auswahl von gratis eBooks, e-Magazinen, Comics, Hörbüchern und mehr
  • Kostenloser Zugriff auf Prime Music mit über 2 Millionen Songs und Fußball live
  • Kostenfreie Lieferung für Prime-Artikel unter 29 €
  • Unbegrenzter Speicherplatz für Fotos über Amazon Cloud Drive

Nicht mit aufgelistet, aber noch ein Sache, ist teilweise die Lieferung am gleichen bzw. am nächsten Tag, abhängig davon, ob Amazon bei Euch selbst ausliefert.

Solltet Ihr einen Twitch-Account haben (Twitch ist eine Streamingplattform), könnt Ihr diesen auch mit Eurem Amazon-Konto verknüpfen und erhalet Monat für Monat kostenlose Spiele oder In-Game-Loot etc. Oben drauf erhaltet Ihr auch noch jeden Monat die Möglichkeit kostenlos bei Eure*m Lieblingsstreamer*in zu abonnieren (ich kenne da jemanden, dem Ihr ein Abo schenken könnt Augenzwinkern ) (so fern die Person Affiliate ist oder Partner und ja, die Person, die ich kenne ist Affiliate Zunge raus ), dies kostet sonst 5 Euro im Monat.

So, genug Werbung gemacht, wenn Ihr häufig bei Amazon bestellt, ist das genau das Richtige. Ansonsten ignoriert es einfach Zunge raus

Hier nochmal der Link zu Amazon Prime, falls Ihr den oben übersehen habt Zunge raus https://amzn.to/3whKYd4 (Werbelink)
Thema: Häufiges Einnässen - Klingelhose probieren?
colognefire

Antworten: 8
Hits: 357
10.06.2021 23:49 Forum: Allgemein


Der eigentlich Sinn dahinter ist, dass man nach einiger Zeit wach wird, wenn die Blase voll ist, das Gehirn bringt den Alarmton nach einiger Zeit mit "Volle Blase" -> Aufwachen in Verbindung, nach einiger Zeit wird man dann schon vorher wach, bevor der Alarm ertönt.
Thema: Häufiges Einnässen - Klingelhose probieren?
colognefire

Antworten: 8
Hits: 357
28.05.2021 13:44 Forum: Allgemein


Ich hab es auch schon mit einer Klingelhose versucht, um genau zu sein, sogar mit mehreren.
Allerdings hab ich noch keine passende gefunden. Entweder die ist so laut, dass das ganze Haus gleich mit wach wird, so leise, dass ich sie nicht höre oder, bei denen mit Vibrationsalarm, dass ich davon nicht direkt wach werde, sondern erst einige Zeit später, wo die Blase dann schon komplett entleert und die Windel nass ist und nicht schon bei den ersten Tropfen.

Bin aber weiter auf der Suche, allerdings muss ich dazu immer bei ebay und Co. gucken, weil die, wenn man sie in der Apotheke oder dem Sanitätshaus kaufen will doch recht teuer sind und ich vorher nicht weiß ob es dann genau DIE ist, sprich, so laut das nur ich davon wach werde (normale Wecker Lautstärke), am Besten keinen schrillen Ton hat (davon werden wieder andere gleich mit wach) und/oder einen Vibrationsalarm, der stark genug ist, mich direkt schon bei den ersten Tropfen zu wecken.

Ein Kind aus dem Nachbarhaus schräg gegenüber, hatte mal eine, davon bin selbst ich wach geworden, so laut war die.
Thema: Windel unterhosen wo kauft ihr so was
colognefire

Antworten: 1
Hits: 355
RE: Windel unterhosen wo kauft ihr so was 26.05.2021 01:37 Forum: Adult Baby


In der Linkliste sind einige Quellen zu finden, ansonsten noch ebay.
Thema: Urlaub in diesem Jahr
colognefire

Antworten: 18
Hits: 906
21.05.2021 13:24 Forum: Allgemein


Da das ja ein schöner Reise und Urlaubs-Thread ist:
Wie viel Trinkgeld gebt Ihr denn so fürs Housekeeping, gebt Ihr überhaupt welches? Und wenn ja: Täglich? Bei der Anreise? Bei der Abreise?

Bei mir ist es so, dass ich in den Euro-Ländern meist täglich 2 oder 3 Euro aufs Kopfkissen lege, in den USA habe ich mir angewöhnt täglich $5 (etwa 4 Euro) aufs Kopfkissen zu legen (üblich ist das da wohl nicht, dass man es aufs Kopfkissen legt, manchmal liegt auch eine Karte auf dem Zimmer, wo man dann das Trinkgeld reinlegt), zum einen weil der Lebensunterhalt in den USA teurer ist und zum Anderen ist es dort so, dass viele Leute im Hotelgewerbe, das Trinkgeld als einziges Einkommen haben, die erhalten dort keinen Mindestlohn oder so (wenn das nicht mal geändert wurde).

Bisher wurde auch immer alles zu meiner Zufriedenheit erledigt. Auf Gran Canaria hab ich sogar die Erfahrung gemacht, dass das Housekeeping freundlicher war als der Rest des Personals, da wurde ich gefragt um wieviel Uhr ich denn immer aufstehe, damit sie mich nicht zu früh stören, haben jeden Tag freundlich gegrüßt und gefragt wie es mir geht, haben über meine Versuche gelacht Spanisch zu sprechen etc. Der Rest des Personals hingegen war total unfreundlich, wenn man versucht hat Spanisch zu sprechen, wurde man direkt angemotzt ob man nicht Englisch oder Deutsch sprechen könnte.

Passend dazu mein Tipp für einen Urlaub in Florida (insbesondere Orlando und Umgebung): Vorher bisschen Spanisch lernen, Mehrsprachiges Personal heißt da oft Spanisch und gebrochen Englich, zum Teil wurde da so schlecht Englisch gesprochen, dass ich mit meinem gebrochenen Spanisch schneller ans Ziel gekommen bin als mit meinem fließend Englisch *g*
Thema: Urlaub in diesem Jahr
colognefire

Antworten: 18
Hits: 906
21.05.2021 12:50 Forum: Allgemein


Zitat:
Original von Schese9966
einmal habe ich bemerkt dass sie nach der ersten Nacht ein Gummilacken zusätzlich auf die Matratze gelegt haben weil sie meine Windeln sah im Eimer

Dito, aus Gummi zwar wohl eher nicht, aber eine Betteinlage wurde mir auch schon zusätzlich drauf gelegt. Finde ich klasse und sehr diskret.
Thema: Urlaub in diesem Jahr
colognefire

Antworten: 18
Hits: 906
20.05.2021 20:22 Forum: Allgemein


Zitat:
Original von Mickdl
Es gibt zwei weit verbreitet Versionen von Milimeterwellen Scanner die sich etwas unterschiedlich verhalten (Nein - das sind keine "Nacktscanner"...).

Sie werden aber umgangssprachlich so genannt, natürlich zeigen sie kein Bild auf dem man nackt zu sehen ist ^^

Zitat:
Original von Mickdl
Die haben das Ding erst nicht gefunden und ich durfte den Tascheninhalt auspacken - nicht komisch weil die Windeln nicht extra eingepackt waren...

Nunja, ich sehe das eher so: Was soll daran peinlich sein? Es ist nunmal ein Hilfsmittel, wie eine Brille oder ein Hörgerät. Früher hab ich mich auch nicht getraut mit Windeln raus zu gehen, aber mittlerweile ist mir das auch egal. Auch wenn das eher selten bis nie vorkommt.

Zitat:
Original von Mickdl
Hotel und Matraze: Also ich habe noch von niemand gehört das ein Hotel da ein Problem gemacht hat. Dies Sorge hab ich aber auch. Ich komme diesem Problem zuvor indem ich bei der Buchung angebe mit an das ich ein Matzenschutz benötigen. Wenn der Hotelier dann nicht vorsorgt kann er sich hintennach nicht beschweren wenn wirklich etwas passiert ist, denn ich habe ihn informiert. Die meisten besseren Hotels haben aber ohnehin Encaseings für ihre Matratzen.

Darauf verlassen würde ich mich aber trotzdem nicht, bisher hatten aber auch alle Hotels einen Matratzenschutz, provozieren würde ich es trotzdem nicht, Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Zitat:
Original von Mickdl
Hotel & Waschen: Ich nehme nur noch Einweg Sachen mit - auch wenn ich zuhause waschbare Bettvorlagen habe. Viele Hotels haben einen Hauptschalter wo man die Zugangskarte reinstecken "soll" damit das Licht und die Klimaanlage anbleiben. Da geht natürlich auch mit jede andere Karte - im Zweifelsfall auch mit einem Stück Pappe. Allerdings sind die Putzkräfte da durchaus "übergriffig" und ziehen das Ding einfach wieder raus wenn du nicht da bist. Im Ergebnis fährt die Lüftung runter auf ein Minimum und die Sachen werden nicht trocken.

Heutzutage funktioniert das aber auch nicht mehr so einfach, viele dieser Kästen (so das Hotel diese überhaupt noch hat) lesen mittlerweile auch aus, ob die Karte gültig ist.
In den letzten 10 Jahren ist mir aber gerade mal ein Hotel begegnet, dass noch solche Dinger hat, bei den Anderen hat der Strom durchgehend funktioniert. Vielleicht liegt es auch einfach nur an den Orten wo man Urlaub macht, in den letzten 10 Jahren war ich in den USA, auf Mallorca und auf Gran Canaria, sonst nirgendwo (also zu Mindest was richtigen Urlaub angeht).

Das mit dem Trocknen stimmt aber schon, ich hab mal versucht in einem Hotel in Florida ein paar T-Shirts zu trocknen, die hohe Luftfeuchtigkeit hat mir da aber einen Strich durch die Rechnung gemacht ^^ im Bad konnte ich sie aber dann doch noch trocknen, nur nicht direkt im Zimmer.
Thema: Urlaub in diesem Jahr
colognefire

Antworten: 18
Hits: 906
20.05.2021 12:06 Forum: Allgemein


Ich hab vor ein paar Tagen mal geguckt was den Urlaub angeht, buchen könnte ich jetzt schon für Ende Februar/Anfang März nächstes Jahr, im Moment gibt es sogar noch eine kostenlose Versicherung, dass man bis 6 Wochen vorher noch aufgrund von Corona von der Reise zurücktreten kann und das Geld zurück bekommt.

Ich war auch am überlegen schon zu buchen, aber zum einen wurde ich noch nicht geimpft (ich könnte mich schon mit dem Gift, wie ich es nenne, impfen lassen (AstraZeneca), aber die möglichen Nebenwirkungen von diesem Impfstoff wiegen mir zu schwer) und zum Anderen ist es fraglich was denn zu "Aufgrund von Corona" zählt, 9+ Stunden mit Maske im Flugzeug zu sitzen, darauf hab ich keine Lust und man weiß nicht ob man bis dahin wieder ohne Maske fliegen kann, ich bezweifle dass das als Grund zählt...

Zur Versorgung: Da ich nur Nachts Windeln benötige, nehme ich mir meinen Vorrat, plus noch ein paar mehr mit, man weiß ja nie ob man mal, warum auch immer, länger bleiben muss oder sich mal mitten in der Nacht neu wickeln muss. Eine oder zwei Gummihosen sowie mindestens 2 Betteinlagen, nehme ich auch immer mit. Ich traue dem "Kann ja mal passieren"-Frieden der Hotels nicht, ich hab schon gelesen, dass sich manche Hotels bei kleinen Unfällen die komplette Matratze ersetzen lassen.

Auch wenn ich immer nur meinen Vorrat mitnehme, machen die Windeln meist die Hälfte oder etwas mehr als die Hälfte meines Koffers aus, zumal ich ja auch immer noch Einlagen mitnehmen muss, sonst kann es passieren, dass die Windeln aufgrund meines Körperbaus ausläuft.

Wobei ich aber zu Hause jetzt auch schon länger keine Einlagen mehr genommen habe, vielleicht lasse ich sie beim nächsten Urlaub auch weg, dann hab ich wieder etwas mehr Platz im Koffer, mit dem Risiko, dass ich die Betteinlage jeden Tag waschen muss, das geht aber auch im Waschbecken, der Badewanne oder der Dusche, zum trocknen hänge ich sie einfach im Zimmer auf, dem Housekeeping ist es egal, ich glaube die sehen manchmal noch ganz andere Dinge. Zur Not gibt es ja überall Babywindeln zu kaufen, die eignen sich auch sehr gut als Einlage.

Für die Entsorgung nehme ich immer eine Rolle Duftmüllbeutel mit, weil es teilweise keine tägliche Zimmerreinigung gibt, dann können die nassen Windeln auch schonmal ein oder zwei Tage liegen, ohne dass es gleich stinkt.

Als Tipp: Kauft Euch so Vakuumbeutel für Kleidung, damit bekommt man teilweise gut das doppelte in den Koffer rein, so mach ich das immer. Bei den meisten Sets ist eine kleine Handpumpe dabei, die sich leicht verstauen lässt. Auch gut geeignet um schmutzige Wäsche luftdicht und klein zu verpacken, denn mal ehrlich: Wer sortiert und faltet schmutzige Wäsche so ordentlich, dass sie wieder ohne Probleme in den Koffer passt? Meist quetscht man doch einfach wieder alles in den Koffer und ärgert sich, dass dieser nicht mehr zu geht großes Grinsen

Auch die Windeln verpacke ich damit immer neu, die sind zwar in der Packung auch komprimiert, aber eben alle in einer Reihe nebeneinander, beim neuverpacken, kann man dann immer 3 oder 4 Stück übereinander legen und dann daneben weiter machen, das macht das Paket dünner.

Wichtig ist auch, nicht die ganze Versorgung ins Check-In Gepäck zu packen, stellt Euch mal vor der Koffer geht verloren, je nachdem könnte man dann ein Problem haben, deshalb packe ich meist so 3 oder 4 Stück ins Handgepäck. Wer während des Fluges Windeln braucht, sollte sich entweder ein Attest beim Arzt holen, dass er Windeln benötigt, oder sich erst im Sicherheitsbereich wickeln, sonst könnte es unangenehm werden.

Mir ist es mal passiert, dass ich bei meiner Rückreise aus den USA, vergessen hatte ein Zopfband und eine kleine Münze aus meiner Hosentasche zu holen: Nach dem Nacktscanner wurde ich gebeten kurz an die Seite zu gehen, im gleichen Moment kam auch schon ein schwer bewaffneter Offiicer und hat mich gefragt, was ich in der Tasche habe, noch dazu benutzte er das Englische Wort für "Tasche" (bag) statt "Hosentasche" (pocket), somit wollte ich zu meiner Tasche gehen, daraufhin drückte er mich mit einer Hand leicht nach hinten und mit der anderen Hand griff er an seinen Gürtel. Zum Glück hab ich dann aber verstanden, dass er meine Hosentasche meinte... war dann kein Problem mehr.

Bei (nassen) Windeln könnte das ähnlich ablaufen, also Vorsicht ^^

Noch als Tipp um mehr Gepäck mitzunehmen: Guckt nach was so die maximale Koffergröße ist, die Ihr mitnehmen könnt, kauft Euch am Besten so ein 3 teiliges Kofferset, wenn ich mich richtig erinnere, sind die Koffergrößen genormt, sprich: Der größte Koffer in so einem Set ist die maximale Größe die Ihr einchecken könnt, der kleinste hat die Größe eines Flightcase/Boardcase, welchen Ihr als Handgepäck mitnehmen könnt, der mittlere Koffer hat die richtige Größe für einen Kurzurlaub. Meist darf man einen Koffer bis 23kg einchecken, das Handgepäck darf meist so zwischen 8 und 10kg haben, zusätzlich darf man meist noch eine Laptoptasche mitnehmen, natürlich muss in so einer Tasche nicht unbeding ein Laptop sein Augenzwinkern .

Somit kommt man auf gut 35 oder 36kg Gepäck die man mitnehmen kann großes Grinsen

Natürlich keine Garantie, immer schön vorher nachgucken wie viel erlaubt ist Augenzwinkern

Wer natürlich nur mit dem PKW oder dem Wohnwagen reist, der hat solche Probleme nicht Augenzwinkern
Thema: Modefrage
colognefire

Antworten: 20
Hits: 3.961
17.05.2021 11:59 Forum: Latzhosen


Zitat:
Original von wisa
Das Problem liegt darin, dass ich nicht schwul bin sondern Familie habe und in der Öffentlichkeit arbeite.

Ich verstehe trotzdem nicht das Problem.

Macht doch nichts, wenn man als Schwul bezeichnet wird. Außerdem haben auch Schwule Familie und arbeiten in der Öffentlichkeit.
Thema: Modefrage
colognefire

Antworten: 20
Hits: 3.961
12.05.2021 08:40 Forum: Latzhosen


Zitat:
Original von wisa
Würde ich als Mann im Latzrock herumlaufen würde ich als schwul oder weiss was bezeichnet.

Und? Wo ist das Problem?
Thema: Windeln auf der Arbeit
colognefire

Antworten: 89
Hits: 24.527
09.04.2021 16:28 Forum: Diaperlover


Zitat:
Original von Schese9966
Seit dem Orange Vorfall wo ich verwarnt wurde, habe ich noch den einen oder anderen Beitrag geschrieben der nachträglich gelöscht wurde

Und welche Beiträge sollen das bitte sein?
Gelöscht wurden nur die Beiträge, die Typ_Orange editiert hatte. Also bevor Du solche Behauptungen in den Raum stellst, solltest Du uns kontaktieren.

Es wurde nur ein einziger Beitrag von Dir gelöscht und der war Ü18 und gehörte nicht in den öffentlichen Bereich!
Thema: Neue Forumsoftware
colognefire

Antworten: 4
Hits: 1.387
01.04.2021 01:41 Forum: Wichtiges&Aktuelles


Zitat:
Original von Gizmo_S
Wichtig ist aber auch, vor Außenangriffen durch Viren, Würmern, DDS-Attacken vorbereitet zu sein.

Deshalb läuft das Forum ja schon über Cloudflare, darüber wurden schon so einige Angriffe abgeblockt, mittlerweile gibt es auch mehr Möglichkeiten sich vor Angriffen zu schützen.

Zitat:
Original von Gizmo_S
Ich gebe zu, ich tue mich immer wieder schwer, wenn eine neue Software läuft, da ich auf Grund meiner Sehbehinderung erst wieder schauen muss, wo finde ich die Buttons, weil die plötzlich wo ganz anders sind wie früher....

Das werde ich versuchen, so gut wie möglich, wieder an diese Software anzupassen, so dass die Umstellung etwas angenehmer ist. Überhaupt werde ich das Template wieder etwas anpassen, so dass man das Forum noch wiedererkennt.

Zitat:
Original von Gizmo_S
Ich würde auf alle Fälle sagen, mach ein Update, bleib dabei, das auch regelmäßig zu tun. Und wenn Du eben mal vier Tage brauchst, brauchst Du halt vier Tage, oder fünf. Plan es z.B. auf nen 1. eines Monats ein, da wieder aktiv zu sein....

Ich bin nicht drauf angewiesen, dass das Forum tätlich erreichbar ist, davon geht die Welt nicht unter. - Wichtig ist halt, dass die User bei Zeit bescheid wissen, mittels Posting hier oder Rundmail, und dann einer entps5rechenden Offline-Seite mit der Info....

Naja, ganz so einfach ist es nicht, wenn ein Forum mal 2 Tage nicht erreichbar ist, wird es vergessen. Ich werde es wahrscheinlich nicht in den Wartungsmodus schalten, sondern wohl eher auf read only und die Registrierung für diese Zeit deaktivieren -natürlich überall mit Hinweis, außerdem ist der Chat ja weiterhin erreichbar.

Zitat:
Original von Gizmo_S
Wenns was zu bezahlen gibt, melde Dich bei mir, ich lass da gerne mal wieder was springen....

Vielen Dank, so ganz allgemein gesagt: der Spendenpool steht jederzeit offen, wenn jemand nicht darüber spenden möchten, kann sich auch gerne bei mir melden, gibt ja noch andere Möglichkeiten.
Ich schreibe niemandem vor ob und wenn, wieviel er spenden soll, als Dankeschön lässt sich aber sicher auch irgendwas einrichten, wie ich schon öfters erwähnt habe, kann ich zum Beispiel Webspace anbieten; eine Mailadresse; eine Subdomain etc. auch alles neutral, ohne Bezug auf das Forum, allerdings wäre es gut vorher zu wissen für was, da ich das in Zukunft noch strickter trennen werde.

edit: Für die Angriffe die durch Cloudflare geblockt wurden, hab ich auch noch ein Beispiel:
Thema: Neue Forumsoftware
colognefire

Antworten: 4
Hits: 1.387
RE: Neue Forumsoftware 01.04.2021 01:11 Forum: Wichtiges&Aktuelles


Zitat:
Original von Mickdl
Naja - wenn es gelingt wenigstens die Forenbeiträge rüber zu retten, wäre das sicher schön. Ich weiß nicht wie das andere sehen, aber es muss ja auch nicht alles sofort wieder verfügbar sein.

Die Forumbeiträge konnten bei meinem Test "problemlos" übernommen werden, "problemlos" deshalb, weil die Umlaute und Sonderzeichen nicht mehr korrekt dargestellt wurden, aber das dürfte zu beheben sein, der Grund dafür ist, dass ich damals auf eine neuere Datenbank-Version umgestellt habe, mit der das Forum in seinem Ursprung eigentlich nicht kompatibel war, im Zuge dessen hab ich auch gleich die Zeichenkodierung von windows auf ISO und von ISO auf UTF umgestellt, das war einiges an Bastelei im Quellcode, das sind halt die Nachwirkungen dessen.

edit: Mal so als Beispiel wie das im Moment aussieht:
Thema: ~ Namensänderungen ~
colognefire

Antworten: 8
Hits: 29.312
31.03.2021 17:53 Forum: Wichtiges&Aktuelles


xXTryceXx heißt nun Tryce
Thema: Neue Forumsoftware
colognefire

Antworten: 4
Hits: 1.387
Neue Forumsoftware 30.03.2021 09:22 Forum: Wichtiges&Aktuelles


Liebe User,

lang, lang ists her, da kündigte ich schon einen Serverumzug an, passiert ist seitdem nichts, dies hat aber auch einen Grund:

Wie einige von Euch wissen, ist die von uns verwendete Forumsoftware/das von uns verwendete Forumscript, schon etwas in die Jahre gekommen.

Dies sieht man zum einen daran, dass man zum Beispiel keine Emojis posten darf oder dass das Forum so garnicht für mobile Geräte geeignet ist, obschon die meisten Zugriffe über eben solche Geräte erfolgen. Ich hab versucht das Forum, so wie es ist, auf den neuen Server umzuziehen, hat nicht funktioniert, ich hab versucht die Datenbank umzustellen, so dass diese dann Emojis akzeptiert, hat auch nicht funktioniert, dann hab ich versucht die Datenbank von einem externen Server einzubinden, in der Hoffnung dass es so funktioniert, aber auch dieser Versuch ist kläglich gescheitert.

Nachdem sich nun auch schon ein paar User dazu geäußert haben, dass ihnen das Forum, so wie es jetzt ist (rein technisch gesehen), nicht mehr so wirklich gefällt, dachte ich mir "Irgendwas muss man da doch machen können".

Also hab ich angefangen nach einer Lösung zu suchen:
Ich hab nach verschiedener Forumsoftware/nach verschiedenen Forumscripten gesucht, es waren einige dabei, die mir wirklich gefallen haben, leider waren diese aber zu meist mit einer kostenpflichtigen Lizenz verbunden. Erstmal dachte ich mir "gut, für die jetzige Software musste ich auch eine Lizenz kaufen". Aber im Gegensatz zu dieser, stellte ich recht schnell fest, dass die meisten Lizenzen jährlich zu zahlen sind und diese sind auch nicht gerade günstig (zwischen 100 und 200 Euro/Jahr und das sind noch die günstigsten), aber da ich alles aus eigener Tasche bezahlen muss (an Spenden kommt hier bei uns ja leider nicht so viel zusammen), schieden diese aus und es musste etwas anderes her.

Also hab ich weiter gesucht und bin dann auf das phpBB gestoßen. Ich hatte damals schon ein paar Foren basierend auf dem phpBB im Einsatz, an sich war dies auch damals schon recht gut, nur der Adminbereich war eine Katastrophe. Aber mittlerweile hat es sich weiter entwickelt und sieht nun garnicht mal so übel aus.
Der Vorteil am phpBB liegt darin, dass es zum einen kostenlos ist und es auch viele Plugins gibt.
Der Nachteil liegt allerdings darin, dass der Weg zur Umstellung etwas steinig ist, aber nicht unüberwindbar.
Nach 2 oder 3 Tagen Arbeit (also 48 bis 72 Stunden Augenzwinkern ), hab ich es hinbekommen, ein Backup des jetzigen Forums, auf das phpBB3 umzustellen, der Weg dorthin ist wie gesagt etwas kompliziert: wbb auf phpBB2, phpBB2 auf phpBB3, aber schlussendlich hat es funktioniert.

Allerdings erwies sich nicht nur die Umstellung dorthin als Nachteil, sondern auch noch etwas ganz Anderes:
Die Linkliste, die Galerie, die Geburtsdaten, die Dateianhänge, die Gruppen etc. konnten alle nicht "einfach so" importiert werden, um genau zu sein kann man diese garnicht importieren, also zu Mindest nicht so ohne Weiteres, da müsste man dann schon selbst ein Importscript basteln.

Der ganze Umzug würde wie gesagt so zwei bis drei volle Tage dauern, in denen das Forum nicht erreichbar wäre.

Aber bevor ich nun Hals über Kopf damit anfange, wollte ich ersteinmal Eure Meinung dazu hören, was haltet Ihr davon, wenn wir das Forum auf eine andere Software umstellen?

Wie gesagt, können die oben genannten Dinge leider nicht einfach so übernommen werden, diese wären dann ersteinmal nicht verfügbar, bis ich dafür dann wieder eine Lösung gefunden habe, des Weiteren wären wir eben während des Umzugs ein paar Tage nicht erreichbar.

Schreibt doch Mal Eure Meinung dazu. smile
Thema: Unterwegs Zeit zum Schreiben
colognefire

Antworten: 43
Hits: 3.597
28.03.2021 16:53 Forum: Allgemein


Zitat:
Original von Schese9966
Ich fragte sie, ob diese so üblich ist und sie meinte ja das machen einige.

Bei Kassierer*innen ist das auch üblich, wenn sie an der Kasse sitzen!
Thema: Biete Kathetersets (Katheter, Gleitgel, Beutel)
colognefire

Antworten: 0
Hits: 561
Biete Kathetersets (Katheter, Gleitgel, Beutel) 19.03.2021 05:58 Forum: Marktplatz


Hi Ihr!

Ich hab beim Sortieren noch so Advance Plus Kathetersets von Hollister gefunden, das sind so berührungslose Komplettsets, bestehend aus Katheter, Beutel und Gleitgel in einem, Fotos dazu werde ich in Kürze nachreichen.

Das ist ein Katheter, in einem Beutel, der durch ein Gleitgelreservoir geschoben wird, ohne dass man den Katheter direkt berührt, somit also sehr sauber, vorausgesetzt natürlich, dass man auch steril arbeitet. Die Größe ist CH 12 / FR 12 bzw. 4mm die Länge beträgt 40 cm, der Beutel hat ein Fassungsvermögen von 1500ml. Aufgedruckt ist das Datum 02/2019, die Sets sind einzeln und Steril verpackt und wurden trocken, kühl und dunkel gelagert.

Insgesamt hab ich davon ca. 20 Stück oder so, wer also Interesse hat, der möge sich bitte melden (entweder hier im Thread, im Chat, per PN oder E-Mail, Ihr habt die freie Auswahl großes Grinsen )

Im Sanihaus oder in der Apotheke kostet ein Set so um die 10 Euro, also schlagt mir einen fairen Preis vor. smile

Ich übernehme keine Haftung für das was Ihr damit macht, Ihr solltet Euch schon damit auskennen. Umtausch und Gewährleistung sind ausgeschlossen!
Thema: Windelempfehlung
colognefire

Antworten: 16
Hits: 1.806
10.03.2021 14:21 Forum: Diaperlover


Zitat:
Original von Schese9966
Wenn es nur Dunst beziehungsweise Kondensat ist, würde es nicht riechen, damit es richtig müssen Salze oder Bakterien enthalten sein. Ich habe mich da mal bei uns in der Firma im Labor durch gefragt. Aber da reichen bereits kleinste Mengen.
Gruess Schese

Auch das ist nicht so ganz richtig: Gerüche entstehen nicht alleine durch Salze oder Bakterien, bei Euch im Labor mag das vielleicht so sein, je nachdem mit was da gearbeitet wird, aber man kann nicht sagen, dass es grundsätzlich so ist. Atmungsaktiv heißt eben, dass auch Gerüche durchkommen, das meinte ich mit "der Geruch hängt mit in diesem Dunst".
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 600 Treffern Seiten (30): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Views heute: 2.248 | Views gestern: 24.531 | Views gesamt: 56.342.579


Impressum

Hier findest Du ein Windelforum mit vielen Infos zum Thema Adult Baby (AB), Diaper Lover (DL), Erwachsene Babys, Windeln und Schnuller für Erwachsene. Aber auch Adult Child und Babyfurs kommen hier nicht zu knapp. Natürlich gibt es hier in diesem Forum auch einen Chat um sich mit vielen Leuten zu unterhalten und/oder Tipps damit Ihr günstig Windeln kaufen könnt. Es gibt auch einen Bereich für Strampler und Onesies für Erwachsene. Auch über Latzhosen für Erwachsene und Kinder darf gesprochen werden.
Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH